DART Racing Team nun endlich auf der Überholspur

Tag der Netzwerke – Projektkreis Innovation und Elektromobilität
04/09/2012
NELTA – Kick-off Veranstaltung des Netzwerkes
25/02/2013

DART Racing Team nun endlich auf der Überholspur

Auf der Baltic Open in Darmstadt vom 25. bis zum 27. August 2012 war das Team mit zwei Fahrzeugen, dem zeta2011 und dem eta2012, vertreten und erzielte beste Ergebnisse.

Mit dem Vorjahreswagen sicherte sich das Team den ersten Platz in der Disziplin Skidpad, dem zweimaligen Durchfahren einer aufgestellten Acht, und den dritten Platz im Acceleration, der Beschleunigung über eine Distanz von 75m.

Aus dem Autocross, bei dem eine abgesteckte Strecke schnellstmöglich gefahren werden muss, ging das Team mit dem optimal vorbereiteten eta2012 als Sieger hervor. Lediglich beim Endurance, dem 22km Langstreckenrennen mit Fahrerwechsel, war das Team aus Estland nicht zu schlagen.

Dafür konnte der eta2012 auf der Formula Student in Italien nochmal beweisen, was in ihm steckt. Zwei Pokale sicherte sich das DART Racing Team durch seinen Sieg in den Disziplinen Skidpad und Acceleration. Und auch im Autocross und im Endurance belegte das Team in Italien einen hervorragenden zweiten Platz!

Der eta2012 zeigte zum Ende der Saison nochmal sein ganzes Potential und bekam die Awards für Best Dynamic Overall Class 1 E und zweiter Platz Overall innerhalb der elektrischen Klasse verliehen.

Wir gratulieren dem DART Racing Team zu diesem doch noch erfolgreichen Saisonabschluss und freuen uns, dass sich die harte Arbeit und das enorme Engagement des gesamten Teams endlich ausgezahlt haben!

Das Fahrzeug des DART Racing Teams auf der Strecke

DART Racing Fahrzeug